Blog
07
07
2018

Herzlich willkommen zum Eßlinger Zeitung Lauf am 8. Juli 2018! - Foto: Esslinger Zeitung Lauf

Herzlich willkommen zum Eßlinger Zeitung Lauf am 8. Juli 2018!

By GRR 0

Infos und Liveblog zum EZ-Lauf

Am Sonntag, 8. Juli, starten die Läufer in der Esslinger City

Für viele ist das die entscheidende Frage: Wie wird das Wetter? Davon machen es die Läufer dann abhängig, ob sie sich kurzfristig  am Eßlinger Zeitung Lauf um den Sport-Flöss-Pokal anmelden.

Anzeige

EZ-Lauf

Die Vorhersage für den Lauf am Sonntag fällt günstig aus: Trocken und sommerlich warm. Bei vorhergesagten 28 Grad sollten jedoch nur diejenigen an den Start gehen, die sich wirklich fit fühlen.

Hier gibt es Tipps, was man bei der Hitze beachten sollte.  Alle weiteren wichtigen Infos zum Lauf hier im Überblick.

Nachmeldungen: Der Trend der vergangenen Jahre ist bundesweit eindeutig: Immer mehr Läufer entschließen sich erst im letzten Moment zu einer Teilnahme. Beim EZ-Lauf geht das ganz einfach. Am Samstag sind die Nachmeldeschalter in der Esslinger Schelztorhalle von 11 bis 14 Uhr geöffnet. Am Sonntag werden die Türen um 8 Uhr aufgemacht, Nachmeldungen sind dann noch bis eine Stunde vor Beginn des jeweiligen Laufes möglich.

Nicht vergessen: Neben der Startgebühr muss für den Zeitmesschip eine Pfandgebühr von 25 Euro hinterlegt werden, dazu kommen vier Euro Leihgebühr. Wer den Chip nach dem Lauf bis spätestens 14.30 Uhr zurückbringt, erhält die Pfandgebühr zurück. Nicht zurückgegebene Chips gelten als gekauft und können dann überall dort eingesetzt werden, wo das Zeitmesssystem von Mikatiming verwendet wird.

Berichterstattung: Neben der Berichterstattung in der Eßlinger Zeitung in der Montagausgabe gibt es dieses Jahr auch die Möglichkeit das Geschehen im Liveblog (siehe unten) zu verfolgen. Im Laufe des Tages veröffentlicht die EZ Dutzende von Fotos von allen Läufen und wird zeitnah die Ergebnisse ins Netz stellen. Auf Instagram werden Fotos des Laufes unter dem Hashtag #ezlauf gezeigt.

Strecke: Alle sieben Läufe führen mitten durch die Esslinger Altstadt. Und wo geht es ganz genau entlang? Dazu gibt es hier eine Karte und ein Video, das die Strecke im Zeitraffer zeigt.

Neu! Gutscheine für die Sieger der einzelnen Altersgruppen werden nicht mehr vor Ort ausgegeben sondern an die Läufer versendet.

Bitte da

Herzlich willkommen zum Eßlinger Zeitung Lauf am 8. Juli 2018! 

Der Eßlinger Zeitung Lauf um den Sport-Flöss-Pokal wird in diesem Jahr zum 19. Mal veranstaltet.
Mit 2965 vorangemeldeten Teilnehmer ist in diesem Jahr ein Rekord aufgestellt worden.
Für den Hauptlauf haben sich zwar 40 Starter weniger als im Vorjahr angemeldet, dafür gab es bei den Registrierungen für die KSK-Bambini- und die AOK-Schülerläufe ein Plus von etwa zehn Prozent. Natürlich sind Nachmeldungen möglich.
Das Prozedere ist einfach: Am Samstag sind die Nachmeldeschalter in der Esslinger Schelztorhalle von 11 bis 14 Uhr geöffnet. Am Sonntag werden die Türen um 8 Uhr aufgemacht, Nachmeldungen sind dann noch bis eine Stunde vor Beginn des jeweiligen Laufes möglich.
Insgesamt finden am Sonntag acht Läufe statt – vier Bambiniläufe, drei Schülerläufe und der große Hauptlauf über eine Distanz von vier Runden und insgesamt zehn Kilometer mitten durch die Esslinger Altstadt.
Wir begleiten alle Läufe hier im Live-Blog mit Ergebnissen, Fotos und Live-Videos. Zudem finden Sie in unserem Special auf unserer Website alle wichtigen Informationen zur Veranstaltung. Klicken Sie dazu hier.
Auch auf Facebook und dem Instagram-Kanal der EZ dreht sich am Sonntag alles um den EZ-Lauf. Fotos, Videos, kurze Video-Stories – all das gibt es unter www.instagram.com/esslinger_zeitung oder direkt in der App unter @esslinger_zeitung. Folgen Sie auch der Seite unseres Online-Senders ES-TV unter @estv_de.
Auch dort gibt es Bewegtbild rund um den Lauf. Sie wollen, dass auch Ihre Bilder vom Lauf in unserem Blog oder auf unserem Instagram-Kanal landen? Taggen Sie die Bilder mit #ezlauf. Die besten Fotos teilen wir dann!

Patrick Kuolt – Eßlinger Zeitung

author: GRR