Blog
04
12
2018

37. Fiducia & GAD Baden-Marathon am 22. September 2019 - Foto. Veranstalter

37. Fiducia & GAD Baden-Marathon am 22. September 2019 – Blick zurück und voraus

By GRR 0

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Laufsportbegeisterte, die Rückkehr in das bekannte Carl-Kaufmann Stadion kam gut an.

Das zeigt ganz deutlich der Vergleich der Antworten auf die Frage „Wie der Zieleinlauf gefiel“ unserer zwei Umfragen aus 2016 und 2018. Während die Zielankunft in die Messe Karlsruhe (2016) von 53 % der Teilnehmer für „gut“ oder „sehr gut“ befunden wurde, waren es 2018 95 %, die vom Zieleinlauf begeistert waren. Über diese und weitere (auch kritischere) Ergebnisse unserer Teilnehmerumfrage nach dem Lauf informieren wir hier.

Natürlich, auch welche Schlüsse wir aus dem Feedback ziehen und wie die Planungen für den 22. September 2019 aussehen.

Blick zurück: Ergebnisse der Umfrage und Pressestimmen.

Die Zustimmung zum Zieleinlauf von 1099 Antworten aus unserer Umfrage war überwältigend. Hierfür herzlichen Dank. Den Streckenverlauf haben 91 % für gut oder sehr gut gehalten. Im Vergleich fiel die zwar mit rund 75 % immer noch positive Beurteilung des Geschehens um die weitgehend geschlossene Europahalle doch bescheiden aus. Hier waren die Möglichkeiten, sich im Trockenen umzuziehen, einfach zu rar gesät und der Zugangsmodus zur Gepäckablage in der Halle lief nicht rund.

Ergänzende Räumlichkeiten haben wir uns daher von Anfang an für 2019 vorgenommen und diese zwischenzeitlich auch gefunden. Damit können wir bei schlechtem Wetter einfach mehr bieten. Auch das morgendliche Frühstücks- und das sonstige Verpflegungsangebot für Zuschauer soll erweitert und verbessert werden. Weitere Optimierungen befinden sich in der Planung.

Die Zusammenstellung der wichtigsten Rückblicke aus Presse und Medien findet sich hier.

Blick zurück: LAUFENmitHERZ der Spendenmarathon erbrachte 59.512 €.

Die 16. Auflage der Aktion „Laufen mit Herz“ schaffte erneut ein tolles Ergebnis:
103 Spendenläuferinnen und Spendenläufer sammelten für 15 soziale Projekte direkte Spenden in Höhe von 51.166,57 €. Hinzu kamen 8.345 € an indirekten Spenden in den allgemeinen Spendentopf, der dann unter allen Projekten aufgeteilt wurde.


Wir danken stellvertretend für die sozialen Projekte allen Spendern sowie den engagierten Sportler/innen, die für „Laufen mit Herz“ unterwegs sind. Spenden- SAMMELKÖNIG wurde in diesem Jahr erneut Dr. Oliver Hölzer, der allein 51 Spenden und damit 4.190 € für den Kindernotarztwagen des DRK zusammen bekam. „Laufen für Bühler Kinder“ schaffte mit 62 Spenden und 13.925 € den ersten Platz in der Spendensammel – Teamwertung.

Es geht los – Die Anmeldung für den 22. September 2019 ist geöffnet.  

Obwohl wir offiziell noch gar nicht darauf hinwiesen, haben bereits 150 Sportler unsere Anmeldung entdeckt und sich eingeschrieben.
Die Startgelder bleiben gegenüber 2018 unverändert. Ebenso der Leistungskatalog u.a. mit persönlichem Finishervideo sowie Finisherfoto.

Zunächst gilt bis zum 28.2.2019 unser günstigster „Early-Bird“-Startgeldtarif in Höhe von 30 € (Halbmarathon) bzw. 40 € (Marathon).

Diese und alle weiteren Wettbewerbe bzw. Laufangebote mit Anmeldelink finden sich im Überblick hier aufgelistet. 

Wer zudem ein sportlich motivierendes Weihnachtsgeschenk für laufbegeisterte Freunde oder die Familie sucht, dem bieten wir einen Gutschein für den 37. Lauf an.

Info dazu unter weihnacht.badenmarathon.de.

Quelle: Fiducia & GAD Baden-Marathon

author: GRR