Blog
09
03
2019

Zehn Übungen für eine bessere Haltung - Foto: DATASPORT

10 Übungen für eine bessere Haltung – DATASPORT – Valentin Belz und Andreas Lanz

By GRR 0

Mit zunehmendem Alter lässt unsere Kraft allmählich nach. Durchschnittlich vier Prozent sind es nach dem zwanzigsten Lebensjahr pro Lebensjahrzehnt.

Dies schlägt sich nicht nur in der Leistungsfähigkeit nieder, sondern kann sich irgendwann auch körperlich bemerkbar machen.

Die Schwerkraft scheint plötzlich stärker zu wirken, die Haltung wird infolgedessen schlechter. Nun greifen die einzelnen „Zahnräder“ nicht mehr optimal ineinander. Beschwerden am Bewegungsapparat sind die Folge.

Mit unseren zehn Übungen geben wir dir das Rüstzeug, um effektiv dagegen anzukämpfen. 

Raupengang

Krallbewegung mit den Zehen zur Aktivierung der Fusssohle und der gesamten Muskelkette.

Vordere Oberschenkelmuskulatur

Engpassdehnung nach Liebscher & Bracht

Dehnung des grossen Oberschenkelmuskels, welcher zu Verspannung und Verkürzung neigt und infolgedessen Knieprobleme begünstigt.

Engpassdehnung nach Liebscher & Bracht

Engpassdehnungen sind aktive und passive Dehnreize, Kräftigungs- und Ansteuerungsimpulse. Eine einzelne Übung dauert insgesamt 2min10 und hilft, Fehlspannungen von Muskeln und Faszien zu lösen.

So funktioniert’s:
Schritt 1: 30sec passiv dehnen.
Schritt 2: 10sec mit maximaler Kraft gegenspannen und danach direkt 20sec in die passive Dehnposition übergehen. Diesen Schritt noch zweimal wiederholen.
Schritt 3: 10sec aktiv, aus eigener Kraft dehnen.

 

Kreuzband-Walk

Kräftigung der vernachlässigten Ab- und Adduktoren, welche unter anderem für eine bessere Kniestabilität sorgen.

 

Hiplift

Kräftigung der dorsalen Kette, welche insbesondere durch das viele Sitzen zur Abschwächung neigt.

 

Bauchdehnung

Engpassdehnung nach Liebscher & Bracht

Lösen von verspannten Strukturen im Bauch- und Hüftbereich.

 

Hoover mit Schulterblattbewegung

Statische Kräftigung der Rumpfstabilisatoren mit dynamischer Aktivierung des Schultergürtels.

 

Brustwirbelsäule aufrollen auf Swissball

Mobilisierung und Kräftigung der Rückenstreckmuskulatur.

 

 

Brust-/Arm-/Schultermuskulatur dehnen

Engpassdehnung nach Liebscher & Bracht

Dehnung der zur Innenrotation und Verkürzung neigenden Brust-, Schulter- und Armmuskeln.

 

Wall Slide

Kräftigung der Aussenrotatoren der Schulter und der Schultergürtel-Stabilisatoren.

 

Reverse Fly

Kräftigung der Aussenrotatoren der Schulter und der Schultergürtel-Stabilisatoren. Aktivierung der korrekten Haltung.

 

Die Übungsauswahl stammt von TATKRAFT Creative Training, ein Team von Personal Trainern, das dich wieder in Form bringt und dadurch für mehr Lebensqualität sorgt.

Quelle: DATASPORT – Valentin Belz und Andreas Lanz

Mehr Infos zu TATKRAFT

Creative Training und den verschiedenen Angeboten gibt es hier: www.tatkraft-training.ch

author: GRR