Blog
15
05
2019

Salzburg Marathon - Foto: Veranstalter

Lauffestspiele der Mozartstadt vom 17.5.-19.05.2019 – 16. Salzburg-Marathon

By GRR 0

Neuer Termin, herrlicher Zieleinlauf vor dem Festspielhaus Salzburg, traumhafter Laufgenuss, grandiose Emotionen – bei den Lauffestspielen der Mozartstadt vom 17. bis 19. Mai kommen alle Läuferinnen und Läufer auf ihre Kosten!

Als kleiner, aber feiner Marathon mit außergewöhnlichem Angebot hat sich der Salzburg Marathon in den letzten Jahren im europäischen Laufkalender etabliert. Ein stimmungsvoller, internationaler Läufertreff voller Emotionen ist auch bei seiner sechzehnten Auflage Höhepunkt der dreitägigen Lauffestspiele der Mozartstadt.

Der große Trumpf der größten Aktivsportveranstaltung im Bundesland Salzburg ist ihre Vielseitigkeit. Bei neun attraktiven Bewerben auf unterschiedlichen Laufdistanzen, jeder mit eigenem Charme, ist ein unvergessliches Lauferlebnis für jeden Typ Läufer garantiert.

Das familiäre Flair, das gemeinschaftliche Erlebnis und das Aufsaugen der besonderen Atmosphäre eines internationalen Laufevents ist bei den zahlreichen Teamwertungen und -wettbewerben verstärkt spürbar.

Die einzigartige Kombination zwischen Sport und Kultur auf einer wunderschönen, an zahlreichen berühmten Sehenswürdigkeiten direkt vorbeiführenden, flachen Laufstrecke macht den Laufgenuss bei den Lauffestspielen der Mozartstadt vollkommen. Am gesamten Wochenende wird jeder Laufschritt von Musik begleitet: Samba-Klänge am Freitag, Brass-Bands am Samstag und eine bunte musikalische Reise entlang der Laufstrecke am Sonntag.

Mit dem neuen Termin vom 17. bis 19. Mai bilden die Lauffestspiele der Mozartstadt den krönenden Abschluss der Frühjahrs-Laufsaison 2019.

Die Hauptbewerbe am Sonntag, der Salzburg Marathon, der Halbmarathon, der 10K Salzburg CityRun und der Staffel-Marathon, der sein Comeback feiert, führen wieder direkt durch die historische Salzburger Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

Für den Zieleinlauf wird den Läuferinnen und Läufern der rote Teppich direkt vor dem weltberühmten Festspielhaus ausgerollt. Die Freitags- und Samstagsbewerbe sind in der natürlichen Atmosphäre des Volksgartens eingebettet, der eine herrliche Kulisse für genussvollen Laufsport und beste Unterhaltung mit dem Rahmenprogramm bietet. Die Eisarena Volksgarten öffnet ihre Pforten für die zweitägige SportMall@Salzburg Marathon.

Zu den Stärken der Lauffestspiele der Mozartstadt zählen neben dem vielseitigen Programm und der herrlichen Kulisse der Stadt Salzburg auch die kurzen Wege am Veranstaltungs-Wochenende, eine innovative Charity-Initiative und ein engagiertes Konzept zur sportlichen Nachhaltigkeit mit gelungenen Maßnahmen zum Umweltschutz. Anstelle der üblichen Pasta-Party genießen die Läuferinnen und Läufer in Salzburg hochwertige, biologische Speisen.

Neunmal in Folge wurde der Salzburg Marathon offiziell bio-zertifiziert, ein Alleinstellungsmerkmal in der Welt des Marathons, der eine Stärke der Region betont und die regionale Verankerung des Events demonstriert.

http://www.salzburg-marathon.at

Wilfried Raatz in „road races“, dem Fachmagazin von German Road Races (GRR) e.V.  

.

author: GRR