Blog
24
05
2019

Durch die grüne Lunge Leverkusens - Foto: Veranstalter

Durch die grüne Lunge Leverkusens – EVL-Halbmarathon Leverkusen am 16.6.2019

By GRR 0

Der EVL-Halbmarathon Leverkusen hat sich nicht zuletzt wegen seines breit aufgestellten Programms etabliert – Mit dem EVL-Lauftreff startet sechs Monate zuvor ein auf die Strecken abgestimmtes Vorbereitungsprogramm                             

In nur wenigen Jahren hat sich der EVL-Halbmarathon in Leverkusen zu einem äußerst attraktiven Lauf entwickelt, denn bei der größten Breitensportveranstaltung in Leverkusen treffen inzwischen 3.500 Finisher im Ziel auf der Kölner Straße ein.

Nach dem Motto „Für jeden etwas dabei“ reicht das Programm dabei vom Halbmarathon über den 10 km- und 5 km-Lauf, den Walking-Wettbewerben bis hin zum kindgerechten Laufen über 1400, 1000 und 500 m in der Fußgängerzone von Opladen.

Die Strecke im idyllischen Neulandpark lässt durchaus schnelle Zeiten zu, wie Mario Kröckert 2009 mit 1:06:33 ebenso unter Beweis zu stellen wusste wie Melanie Kraus 2010 mit 1:15:05 Stunden. Aber es darf auch etwas langsamer sein, letztlich ist der EVL-Halbmarathon (mit seinen Ergänzungs-Wettbewerben) vornehmlich eine Mitmachgelegenheit für Freizeit- und Hobbyläufer jeglichen Alters.

Und eine Demonstration der Stärke, Kollegialität und Miteinander wie für ansässige Firmen oder Einrichtungen. Tonangebend ist dabei der Spezialchemie-Konzern Lanxess, der gleich mit 700 Mitarbeitern antritt. Aber auch Promis wie das frühere Stabhochsprungass Danny Ecker wurden schon gesichtet.

Sie alle vereint ein tolles Feedback: Großartige Stimmung!

2016 überraschten die Organisatoren die Halbmarathonläufer mit einem besonderen Highlight, nämlich dem Durchlauf durch die BayArena bei etwa der Streckenhälfte. Neu ist aber auch die Passage der Bahnstadt Opladen, im herrlichen Waldgelände führt der Parcours auch am Schloss Morsbroich vorbei. Der EVL-Halbmarathon ist ein Lauferlebnis, das durch den abwechslungsreichen Streckenverlauf mit Straßen- und Parkwegpassagen durch die grüne Lunge Leverkusens führt und inzwischen viele treue Laufanhänger gefunden hat. Dreh- und Angelpunkt „für die runde Sache“ im Leverkusener Stadtteil Opladen ist der Marktplatz mit Start- und Ziel und After-Run-Party.

Eine tolle Motivationsidee sind übrigens die laufenden Botschafter, einem Mix aus aktiven Athleten, bekannten Gesichtern aus Leverkusen und Läufer, die den EVL-Halbmarathon lieben.

Beim EWL-Lauftreff gibt es zudem einen speziellen, auf mehrere Monate angelegten Vorbereitungskurs für die 21,097 km-Strecke durch die grüne Lunge Leverkusens. Aber auch für Anfänger gibt es eine wertvolle Hilfestellung mit einem Vorbereitungskurs auf die 10 km-Strecke.

Dafür zeichnen zusammen mit dem Sportpark Leverkusen und EVL die Vereine TuS 05 Quettingen, TuS 1882 Opladen und TV Witzhelden verantwortlich.

www.leverkusen-halbmarathon.de

Wilfried Raatz in „road races“, dem Fachmagazin von German Road Races (GRR) e.V.  

 

author: GRR