Blog
25
05
2019

Start zum StraLugano - Foto. Swiss Athletics

Das Tessin steht im Zeichen des StraLugano 2019 – Wettkämpfe am wunderschönen Lungolago

By GRR 0

In Lugano dreht sich dieses Wochenende alles ums Laufen. Der StraLugano lädt während zwei Tagen zu Laufwettkämpfen auf verschiedenen Distanzen, vor allem aber zum Halbmarathon-Lauf.

Für gewöhnlich dauert das Lauffest beim StraLugano zwei Tage. Dabei wird nicht nur ein Start für die ganz Mutigen über 21,1 km angeboten, sondern auch Kinderrennen, ein Staffelwettkampf oder eine 10-km-Strecke.

Die 10-km-Strecke ist offiziell vermessen, demnach finden deren Resultate genauso Eintrag in die Bestenliste von Swiss Running wie diejenigen im Halbmarathon.

 

Auf der Startliste sind einige Top-Läuferinnen und -Läufer. Beispielsweise möchte Maja Neuenschwander (STB) über 10 km antreten.

Auf der doppelten Distanz ist Fabian Anrig (LC Uster), der letztjährige SM-Medaillengewinner an gleicher Stelle, gemeldet.

Bei den Frauen dürfen sich die Fans auf den Auftritt der Einheimischen Evelyne Dietschi (SAL Lugano) freuen.

In Lugano finden die Wettkämpfe am wunderschönen Lungolago statt und beginnen am Samstag um 15.00 Uhr.

Der Start zum Halbmarathon ist am Sonntag um 10.00 Uhr.

Link zur Startliste

Quelle: Swiss Athletics – (cg)

author: GRR