Blog
11
09
2019

Die Checkpoint Laufgruppe beim ersten Training im Winter 2019 auf dem Tempelhofer Feld - Foto: Horst Milde

Endspurt und Abschlussveranstaltung für die Checkpoint-Laufgruppe am Sonntag, dem 15. September 2019 auf dem Tempelhofer Feld (Neukölln-Seite)

By GRR 0

 Zwei Wochen vor dem 46. Berlin-Marathon 2019 kommen wir auf die Zielgerade.

Seit Ende Januar 2019 trifft sich die Checkpoint-Laufgruppe Woche für Woche. Nach 33 Läufen auf den schönsten Strecken Berlins, Anfangs noch bei Schnee, später bei Regen, aber meistens bei Sonnenschein, starten wir am Sonntag zum vorerst letzten Mal in diesem Jahr auf dem Tempelhofer Feld (Neukölln-Seite, Eingang Herrfurthstraße).

Gemeinsam haben wir Berlin in Turnschuhen entdeckt. Jetzt wollen wir dorthin zurück, wo vor acht Monaten alles begonnen hat – auf das Tempelhofer Feld.

Los geht‘s um 10 Uhr mit einem Long Run (etwa 30 Kilometer) für alle Marathonistas (inklusive Verpflegung von UltraSports mit Gels, Getränken und Riegeln).

Um 11 Uhr geht die gewohnte 6- bzw. 12-km-Runde an den Start, in Begleitung einer SCC-Lauftrainerin. Gelaufen darf so viel wie jede(r) möchte.

Nach dem Lauf gibt es Getränke, Bananen und ein gemütliches Beisammensein mit dem Checkpoint-Team. Wir wollen wir uns von euch verabschieden und das gemeinsame Jahr noch einmal Revue passieren lassen.

Gerne weitersagen, vorbeikommen, mitlaufen und Teil von Team Checkpoint werden!

Quelle: Checkpoint des TAGESSPIEGEL

https://checkpoint.tagesspiegel.de/

 

 

author: GRR