Blog
09
08
2020

Fabienne Königstein (MTG Mannheim) - Hannover, Germany April 8, 2018 Photo: Victah Sailer@PhotoRun Victah1111@aol.com

Fabienne Königstein: Leidenschaftlicher Appell für die Petition „Rettet unsere Läufe“

By GRR 0

In unregelmäßiger Folge veröffentlichen wir Statements zur von German Road Races (GRR) e.V. und Cecilia Wenig initiierten Petition „SaveTheEvents/ Rettet unsere Läufe“, die vor wenigen Tagen gestartet wurde, um auf die Bedeutung der Laufveranstaltungen in Deutschland hinzuweisen.

Nach Alina Reh und Philipp Pflieger lassen wir heute Fabienne Königstein (MTG Mannheim) zu Wort kommen.

Fabienne, in der Laufszene bislang eher bekannt unter ihrem Mädchennamen Amrhein, wurde im Prinzip “auf der Straße” groß. Als 5-jährige nahm die heute 27-jährige bereits an Bambini-Läufen teil und – schaffte es bis heute zu deutschen Meistertiteln und ihrem international wertvollsten Resultat, dem 11. Platz bei den Europameisterschaften 2018 in Berlin über die Marathondistanz.

Aufgrund einer Verletzung konnte sie sich 2019 noch nicht für die Olympischen Spiele qualifizieren und aufgrund der Corona-Pandemie auch 2020 noch nicht in das Rennen um die begehrten Tickets eingreifen.

Es spricht für den Charakter und die persönliche Einstellung, wenn Fabienne Königstein zuerst auf die besondere Bedeutung von Lauf-Events hinweist:

„Es geht beim Laufen ja nicht nur um Erfolge und Bestleistungen. Die Vereine und Veranstalter von Straßenläufen schaffen ein Umfeld, in dem Sportsgeist, Miteinander und gegenseitiger Respekt gelebt werden. Diese zentralen Werte unserer Kultur zu erhalten und auszuleben, das ist gerade in der aktuellen Zeit von ganz besonderer Wichtigkeit.

Laufsport integriert und stärkt das Wir-Gefühl innerhalb unserer Gesellschaft. 

Es ist unfassbar frustrierend und schade, dass Veranstalter, Vereine, Verbände, Trainer, Manager und Athleten mit allergrößter Mühe und Kreativität umfassende Hygienekonzepte erarbeiten, die dann von den Behörden einfach blockiert werden und die Straßenläufe abgesagt werden müssen. Man fragt sich, wo ist die Unterstützung der Politik in Zeiten, in denen die Athleten keine Medaillen für Deutschland nach Hause bringen? Wir brauchen sie JETZT!

Ihren leidenschaftlichen Appell schließt Fabienne Königstein mit dem Aufruf: „In diesem Sinne bitte ich euch alle: Stimmt für die Petition. Jede Stimme zählt!“

https://www.openpetition.de/petition/online/save-the-events-o-rettet-unsere-laeufe

German Road Races (GRR) e.V. 

 

RETTET UNSERE LÄUFE – SAVE THE EVENTS – Foto: Victah Sailer

„Rettet unsere Läufe“ – Wir brauchen jede Stimme, um den Laufsport zu retten. Helfen Sie bitte mit und beteiligen Sie sich an der Petition!

Hier geht es zur Petition:

https://www.openpetition.de/petition/online/save-the-events-o-rettet-unsere-laeufe

 DANKE für Ihre HILFE!

 

Alina Reh und Philipp Pflieger unterstützen Petition: „SaveTheEvents – Rettet unsere Läufe“

SAVE the EVENTS! – Rettet unsere Läufe! HILFERUF der Laufsportveranstalter und Vereine an die „Lauf-Community“- Open Petition: Bitte Stimme abgeben!

author: GRR