Markus Frisch: „Differenzierte Betrachtung durch die Politik zwingend erforderlich“ – Petition: „Rettet unsere Läufe – Save the Events“ (20)

Markus Frisch (Köln Marathon): : Der Kern unserer Profession ist es, dass wir Events organisieren, bei denen viele Menschen gemeinsam Sport treiben. Wirtschaftlich tragbar sind diese Events aber auch nur, wenn viele Menschen kommen. Viele Menschen eben. Aber genau das ist in der augenblicklichen Situation das Problem. Viele Menschen dürfen nicht zusammenkommen.