Blog
21
09
2022

Einladung zum ÖKUMENISCHEN MARATHON-GEBET ZUM 48. BMW BERLIN-MARATHON - KWG

ÖKUMENISCHES MARATHON-GEBET ZUM 48. BMW BERLIN-MARATHON – SONNABEND · 24. SEPTEMBER 2022 · 16 UHR

By GRR 0

Mitten in Europa herrscht Krieg. Gegen alle Regeln des Völkerrechts hat die russische Regierung die Ukraine überfallen.

Die Grenzen eines selbstständigen Staates wurden missachtet und bis heute verlieren friedliche Menschen in diesem Krieg das Leben.

Grenzen können Mauern sein oder Brücken werden – zwischen Menschen und auch in einem Menschen selbst. Wer Marathon läuft, kennt sich mit Grenzen gut aus. Wer Marathon läuft, stößt auf Grenzen und überwindet sie auch.

Viele Läufer:innen werden den Marathon in Berlin für ein klares Bekenntnis zu Frieden, Vielfalt und
Verbundenheit nutzen. Menschen aus mehr als 120 Nationen werden an den Start gehen und den Marathon zu einem Zeichen des Friedens machen.

Das unterstützen wir!

Mit Gott und vielen Läufer:innen feiern wir Gottesdienst und beten für den Frieden – in der Welt und mit uns selbst – und nehmen diesen mit an den Start.

Wir laden Sie herzlich ein!

Den Gottesdienst werden gemeinsam gestalten:

Peter Burkowski, Pfarrer i.R. und Läufer
Dr. Lars Charbonnier, Pfarrer und Läufer
Heinz Frei, vielfacher Berlin-Sieger und erfolgreichster Schweizer Sportler aller Zeiten
Helmut Jansen, Pastoralreferent und Triathlet, x:Runners – Spiritueller Lauftreff
Horst Milde, Begründer des Berlin-Marathons,
Kathrin Oxen, Pfarrerin – Kaiser-Wilhelm- Gedächtnis-Kirche, Berlin
Ute Szameitat, Helferin beim BERLIN-MARATHON, Läuferin und Walkerin

www.gedaechtniskirche-berlin.de http://www.gedaechtniskirche-berlin.de

Peter Burkowski  und Dr. Lars Charbonnier

 

author: GRR