Blog
14
12
2010

Auf der Tagesordnung stand die Machbarkeitsstudie über die Einführung von Europäischen Spielen

Executive Board des EOC tagte in Berlin

By GRR 0

Auf Einladung des DOSB tagte das höchste Gremium des Europäischen Olympischen Komitees (EOC) am 17. September 2010 in Berlin.

Auf der Tagesordnung stand die Machbarkeitsstudie über die Einführung von Europäischen Spielen, die erfolgreichen Olympischen Jugendspiele in Singapur, zukünftige Olympische Spiele sowie die Vorbereitung der kommenden EOC Generalversammlung in Belgrad im November 2010.

Im Gedenken an ihren Freund und Kollegen, Piotr Nurowski (NOK-Präsident von Polen), der im April beim Absturz der Maschine des polnischen Staatspräsidenten tödlich verunglückt war, haben die Mitglieder des EOC Executive Board einstimming beschlossen, einen besonderen Preis für die „besten jungen Athleten Europas“ zu kreieren; eine Idee, die Piotr Nurowski selbst nicht mehr umsetzen konnte.

Nach der Sitzung in Berlin reiste die gesamte Delegation nach Warschau zu einer Gedenkzeremonie ihres verstorbenen Kollegen.

 

Quelle: DOSB

author: GRR

Comment
0

Leave a reply