Organisatorenpreis und bahnbrechende Veranstaltungen

GRR-Organisatorenpreis

2011 hat German Road Races (GRR) e.V. die Ehrung für Organisatoren eingeführt. Ohne Organisatoren, Mitarbeiter oder Funktionäre – ehrenamtlich oder hauptamtlich – würde keine Veranstaltung, kein Lauf, kein Sportfest „über die Bühne“ gehen können. Ohne den Einsatz, das Engagement und die Ideen und Initiativen der Organisatoren gäbe es die vielen Läufe und Sportfeste nicht, insofern ist es angebracht, die „Macher“ hinter den Kulissen – ähnlich den Trainern – auch öffentlich mit einer Ehrung ein Dankeschön auszusprechen.

GRR-Organisatorenpreisträger

GRR-Preis für bahnbrechende Veranstaltungen

Im Rahmen der diesjährigen Jahresmitgliederversammlung von Vereins German Road Races e.V. (GRR) in Berlin wurde erstmals der „GRR-Preis für bahnbrechende Veranstaltungen“ überreicht. Angesichts der Jubiläen der 50. Austragung des Berliner Cross-Country-Laufes und des 40. Berlin-Marathon fiel die Wahl dabei eindeutig zugunsten des Veranstalters Sport-Club Charlottenburg Berlin aus, der seit 1964 bzw. 1974 die beiden namhaften Veranstaltungen organisiert.

GRR-Veranstaltungs-Preisträger

  • 2015: <title=“paderborner osterlauf“=““>Paderborner Osterlauf</title=“paderborner>
  • 2013: SCC Berlin